Blumen zum Muttertag 12. Mai 2024 versenden

Der Muttertag 2024 fällt auf Sonntag, den 12. Mai. In Deutschland wird der Muttertag traditionell am zweiten Sonntag im Mai begangen.

  

Bis wann sollte man spätestens die Blumen zum Muttertag bestellen?

Um sicherzustellen, dass Ihre Blumen rechtzeitig zum Muttertag geliefert werden, ist es ratsam, sie mindestens eine Woche im Voraus zu bestellen. Daher sollten Sie spätestens bis zum Sonntag, den 12. Mai 2024, Ihre Blumen online bestellen.

Blume2000

Blume2000

Blume2000 ist ein Blumenversand, der deutschlandweit klimafreundliche Lieferungen von Pflanzen und Blumen anbietet. Die Sträuße werden frisch gebunden und mit einer Wasserversorgung verschickt.

Fleurop

Fleurop

Fleurop ist ein Online-Blumenversand, bei dem man frische Blumen bequem online bestellen und verschicken kann.
Die Blumen werden mit einer Frische-Garantie vom Floristen vor Ort geliefert.

FloraPrima

FloraPrima

FloraPrima ist ein Blumenversand, der erstklassige, frische und handgebundene Blumensträuße und Arrangements anbietet. Sie liefern an jede zustellfähige Postadresse in Deutschland.
Natürlich auch frisch und bunt.

Der Muttertag ist ein besonderer Anlass, um unseren Müttern für ihre Liebe, Fürsorge und Unterstützung zu danken. Blumen sind ein traditionelles und symbolisches Geschenk, das die Wertschätzung und Zuneigung für unsere Mütter zum Ausdruck bringt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie zum Muttertag Blumen versenden und so ein Lächeln auf das Gesicht Ihrer Mutter zaubern können.

Die Bedeutung von Blumen zum Muttertag

Blumen sind seit jeher ein Symbol der Liebe und Zuneigung, und gerade zum Muttertag können sie die besondere Beziehung zwischen Mutter und Kind unterstreichen. Die Wahl der richtigen Blumen zum Muttertag kann eine persönliche Botschaft vermitteln und zeigen, wie sehr wir unsere Mütter schätzen.

Blumen zum Muttertag versenden

Blumenauswahl für den Muttertag

Klassische Blumen zum Muttertag sind Rosen, Nelken und Lilien, aber auch frühlingshafte Blumen wie Tulpen, Narzissen und Hyazinthen eignen sich hervorragend, um die Freude am Frühling und die Liebe zur Mutter zu symbolisieren.

Achten Sie bei der Auswahl der Blumen darauf, die Lieblingsblumen Ihrer Mutter oder Blumen mit einer besonderen Bedeutung für Ihre Beziehung zu berücksichtigen.

Online-Blumenversand zum Muttertag

Es gibt zahlreiche Online-Anbieter, bei denen Sie Blumen zum Muttertag bestellen und direkt an Ihre Mutter versenden lassen können. Achten Sie bei der Auswahl des Anbieters auf Qualität, Frische und Zuverlässigkeit der Lieferung, um sicherzustellen, dass Ihre Mutter ein langlebiges und beeindruckendes Blumengeschenk erhält.

Personalisierung des Muttertag Blumengeschenks

Um das Blumengeschenk zum Muttertag noch persönlicher zu gestalten, können Sie eine individuelle Grußkarte mit einer liebevollen Botschaft beilegen. Überlegen Sie sich eine herzliche und persönliche Nachricht, die Ihre Dankbarkeit und Liebe ausdrückt, und überraschen Sie Ihre Mutter mit einer einzigartigen Karte, die sie lange in Erinnerung behalten wird.

Rechtzeitige Bestellung und Zustellung für Muttertags Blumen

Da der Muttertag ein beliebter Anlass für Blumenversand ist, empfiehlt es sich, die Bestellung rechtzeitig aufzugeben, um sicherzustellen, dass die Blumen pünktlich geliefert werden. Informieren Sie sich über die Lieferoptionen des gewählten Anbieters und wählen Sie einen passenden Liefertermin, damit Ihr Blumengruß zum Muttertag rechtzeitig ankommt.

Blumen zum Muttertag zu versenden, ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihrer Mutter zu zeigen, wie sehr Sie sie schätzen und lieben!

Die Geschichte des Muttertags

Die Geschichte des Muttertags reicht zurück bis ins frühe 20. Jahrhundert, als die Methodistin Anne Marie Jarvis in den Vereinigten Staaten den Muttertag als Gedenktag für ihre verstorbene Mutter ins Leben rief. Am 12. Mai 1907, dem zweiten Sonntag nach dem Todestag ihrer Mutter, veranstaltete sie das Memorial Mothers Day Meeting. Aufgrund des Erfolgs dieser Veranstaltung setzte sich Anne Marie Jarvis dafür ein, einen Tag zu Ehren aller Mütter zu etablieren. Nur ein Jahr später wurde auf ihren Wunsch hin eine Veranstaltung abgehalten, bei der 500 weiße Nelken an Mütter verteilt wurden. Dieser Brauch, Blumen zum Muttertag zu verschenken, hat sich seitdem erhalten und ist bis heute lebendig.

Der Muttertag wurde 1914 in den Vereinigten Staaten offiziell als nationaler Feiertag anerkannt und wird seitdem jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. In Deutschland wurde der Muttertag einige Jahre später, nämlich 1922/23, eingeführt. Auch hierzulande erfreut sich der Brauch, Blumen zum Muttertag zu verschenken, großer Beliebtheit und ist ein fester Bestandteil der Muttertagskultur.

Seit der Einführung des Muttertags in Deutschland wird er ebenfalls am zweiten Sonntag im Mai gefeiert, genau wie in den Vereinigten Staaten. Dieser Tag ist mittlerweile zu einer festen Tradition geworden, an dem wir unsere Mütter ehren und ihnen unsere Liebe und Wertschätzung durch Blumen und andere Aufmerksamkeiten zeigen.

Zusammenfassend hat der Muttertag seine Wurzeln in den Vereinigten Staaten, wo er im frühen 20. Jahrhundert von Anne Marie Jarvis begründet wurde. Der Brauch, Blumen zum Muttertag zu verschenken, geht auf die Anfänge dieses besonderen Tages zurück und hat sich über die Jahrzehnte hinweg erhalten. Heute wird der Muttertag in vielen Ländern weltweit gefeiert, wobei der zweite Sonntag im Mai als traditioneller Termin gilt. In Deutschland ist der Muttertag seit den 1920er Jahren fester Bestandteil der Kultur und wird mit Blumen und liebevollen Gesten zelebriert.